Harajuku Super Yosakoi #33

Harajuku Super Yosakoi und Koenji Awa Odori

Bei strahlender Sonne ging es heute für uns auf eine Matsuri-Tour. Dafür fuhren wir zuerst in den Yoyogi Park um zum ersten der beiden Matsuris zu gelangen.

HarajukuOmotesandoGenkiMatsuri Super Yosakoi

Im Park fand am heutigen Tage nämlich das Harajuku Omotesando Genki Matsuri Super Yosakoi statt, eines der größten Yosakoi Festivals von Japan und wahrscheinlich auch das größte Tokyos. Auf insgesamt 4 Bühnen fanden wieder Auftritte von der Tanzgruppen, welche sich auf den Yosakoi Naruko Tanz spezialisiert hatten statt. Wir ergatterten einen schattigen Platz und schauten uns die Auftritte an. Zwischenzeitlich genehmigten wir uns eine Kleinigkeit zu essen, wobei Andre sich einen Tintenfisch am Spieß gönnte. Da weder Sven noch ich wirkliche Freunde von Meeresfrüchten warten gab es für uns ein Hiroshima-Okonomiyaki.

Harajuku Super Yosakoi #10
Harajuku Super Yosakoi #10
Harajuku Super Yosakoi #21
Harajuku Super Yosakoi #21
Harajuku Super Yosakoi #35
Harajuku Super Yosakoi #35

Koenji Awa Odori

Gegen 16:00 Uhr ging es dann weiter Richtung Koenji zum nächsten Matsuri. Da wir vom Tokoshima Awa Odori leider aufgrund des Wetters nur einen Teil des Möglichen erlebt hatten freuten wir uns auf dieses Matsuri umso mehr da hier wieder die Awa Tänze aufgeführt werden würden. Als wir an der Bahnstation ankamen ging es nur sehr langsam voran da tausende von Menschen sich dieses Matsuri ansehen wollten. wir wurden in Schlangen aus dem Bahnhof geleitet und fügten uns der Masse bis wir zur ersten der beiden Straßen kamen, auf welchem die Tänze aufgeführt wurden. wir überlegten eine Weile und sahen uns ein paar Plätze an von welchen wir das Ganze begutachten können aber aufgrund der Masse an Menschen war dies gar nicht so einfach. Nach einiger Zeit konnten wir halbwegs vernünftige Plätze ergattern, sodass wir zumindest die Tänze sehen konnten. Da wir aber dicht an dicht gedrängt waren kam es nur bedingt zu Fotografiermöglichkeiten. Gegen 19:00 Uhr machten wir uns anschließend auf den Weg zurück in unser Hotel wobei auch hier wieder eine Masse von Menschen das Gleiche vorhatte. Da die Japaner allerdings mit solchen Mengen anscheinend spielend leicht umgehen können ging alles trotzdem recht flott sodass wi

r im Prinzip nur rund 10 Minuten warten mussten.

Koenji Awa Odori #4
Koenji Awa Odori #4

2 comments on “Harajuku Super Yosakoi und Koenji Awa OdoriKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.