Der Roboter aus sicherer Entfernung

Ghibli Museum, Tokyo Dome und Tokyo Character Street

Für den heutigen Tag war zuallererst der Besuch des Ghibli Museums eingeplant. Dazu fuhren wir mit unserem JR-Pass, welcher heute seine letzten Gültigkeitstag hatte, bis zur Station Mitaka, um von dort durch den Park in Richtung des Museums zu wandern.

Ghibli Museum

Dort angekommen begrüßte uns ein Schild, dass für den heutigen Tag bereits alle Karten ausverkauft waren. Da wir unsere Karten allerdings schon im Mai bestellt hatten, hatten wir nichts zu befürchten. Ein weiterer Vorteil war, dass wir bereits gegen halb 12 dort aufgeschlagen waren, bevor der Großteil der Besucher ankam. So konnten wir ohne groß zu warten direkt in das Museum hinein. Beim Einlass tauschten wir unseren Voucher gegen die richtigen Eintrittskarten: Filmstreifen mit Ausschnitten aus den berühmten Werken des Animationsstudios.

Wegweiser zum Ghibli Museums
Wegweiser zum Ghibli Museums

Da im Innern des Museums das Fotografieren verboten war gibt es an dieser Stelle allerdings nur Fotos des Außenbereichs. Es sei aber gesagt, dass jeder der auch nur ein geringes Interesse an den Filmen des Studios Ghibli hat hier auf jeden Fall vorbeischauen kann und dort 2 bis 3 Stunden verbringen kann. Als kleinen Bonus kann man mit der Eintrittskarte auch einmalig einen Kurzfilm im Museum gucken, welcher nur dort vorgeführt wird. In unserem Falle war dies eine kurze Geschichte über eine kleine Raupe, welche die Welt erforscht hatte. Die Soundeffekte wurden dabei alle mit menschlichen Stimmen vertont, was sehr unterhaltsam war.

Tokyo Dome City

Nachdem wir uns alles im Museum angesehen hatten ging es für uns quer durch die Stadt zum Tokyo Dome. Um dieses Baseball Stadion herum wurde ein komplettes Vergnügungs- und Shoppingareal aufgebaut, die Tokyo Dome City. Wir schlenderten dort herum und entdecken die Big O Achterbahn, welche quer über und durch das anliegende Shoppingcenter ging. Den anliegenden Garten konnten wir leider nicht mehr besichtigen, da dieser bereits um 17:00 Uhr geschlossen hatte.

Tokyo Dome City Big O Riesenrad und Thunder Dolphin Achterbahn #2
Tokyo Dome City Big O Riesenrad und Thunder Dolphin Achterbahn #2

Tokyo Character Street

Den Abschluss des Tages bildete ein Besuch in der Tokyo Terminal Station, Tokyos Hauptbahnhof. Hier sahen wir uns neben Rolltreppen, welche zwischendrin einfach mal zu Laufbändern wurden, die Tokyo Character Street an. Bei dieser handelt es sich um eine unterirdische Einkaufspassage mit allerhand Souvenir Geschäften, wobei es viele thematische Shops gab. Dort verbrachten wir einige Zeit bis wir uns einen Crêpe gönnten und dann zurück nach Shin-Okubo und damit zu unserem Hotel fuhren.

0 comments on “Ghibli Museum, Tokyo Dome und Tokyo Character StreetKommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.